24.07.2018

Amal vom Arenholzer See

 

Amal: arababisch Hoffnung

 


Unsere Amal wurde als Tochter unserer Shari und H-A-Jay von Brusendorf  als Amal vom Arenholzer See am 24.07.2015 geboren.

 

Aus unserem A-Wurf mit 4 Rüden und 3 Hündinnen ging sie als 4. Welpe dieses Wurfes hervor.

Amal ist die einzige wolfsgraue Hündin. Ihre Geschwister sind wildfaben und schwarzmarken.

Es zeichnete sich schon früh ab, daß Amal sehr verträglich mit anderen Hunden ist, da sie auch schon mit ihren Geschwistern gleichermaßen gut auskam und mit jedem sehr intensiv gespielt hat.

Dieses finden wir nun im Junghundealter noch immer bestätigt.

Amal ist eine ausgesprochen ausgeglichene und friedliche Hündin.

Sie spielt sehr ausgelassen mit vielen Hunden, bevorzugt aber mit unserer Anouk.

Amal orientiert sich stark an Anouk und ihrer Mutter Shari, zu der sie ein ausgesprochen inniges Verhältnis hat.

Amal hat sich problemlos in unser Rudel eingefügt und steht mit Anouk bereit, um Rudelchefin Shari in Allem zu unterstützen.

In ihrem Kuschelbedürfnis steht sie Anouk und Shari in Nichts nach.

 Amal hat ein sehr liebevolles Wesen und ist die ruhigste unseres Trios..

 

 

 

Unsere Amal hat Ihre Gesundheitsuntersuchungen inkl. der vorgeschriebenen Röntgenuntersuchungen auf HD hinter sich gebracht.

 

 

 

Ihre Ergebnisse:

 

 

 

   HD: frei B1 

 

Patella:   Grad 1/0

 

LÜW: frei

 

Augenuntersuchungen: frei von Distichiasis, Entropium u. Ektropium

 

Gesundheitsattest: ohne pathologischen Befund

 

 

 

S-Lokus:  Genotyp N/N

 

Weißscheckung / Piebald

 

 

 

*Gentest DWLM :   Genotyp N/N 

 

DWLM  = Dandy Walker Like Malformation

 

 

 

* 1. Genotyp N/N homozygot gesund:

 

Dieses Tier trägt die Mutation nicht und hat ein extrem geringes Risiko an der Krankheit (DWML) zu erkranken oder die Weißscheckung zu vererben.

 

Es kann die Mutation nicht an seine Nachkommen weitergeben.

 

 

 

 

 

 

 

  Die für die Zucht notwendige Phänotypbeurteilung wurde bei Amal erfolgreich

 

durchgeführt.

 

Amal wurde für die Zucht zugelassen.

 

 

Auszug aus der PTB:

 

Amal ist eine wunderschöne Eurasierhündin mit ausgesprochen einnehmenden Wesen.

Während der Begutachtung verhält sie sich sehr entspannt und kooperativ, lässt sich zu allem ermuntern und problemlos überall anfassen.

Sie zeigt eine vertrauensvolle Bindung zu ihren Besitzern und wird sehr gepflegt vorgestellt.

So angenehm ruhig sie sich während der Untersuchung verhält, so ausgelassen und temperamentvoll zeigt sie sich in der Bewegung.

 

Amal würde für die Zucht eine absolute Bereicherung darstellen.